am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

News

     

23.05.2022
„Islamistische und rassistische Anschläge – Wie in Schule und Unterricht thematisieren?“ – Online-Vortrag mit Canan Korucu

Eine Veranstaltung der Reihe „RADIKAL?! Haltung zeigen! Demokratiefeindlichen Tendenzen im Schulalltag entgegenwirken“ 

mehr


10.05.2022
„Vor 75 Jahren bewegte Anne Franks Tagebuch erstmals die Menschen“

Prof. Dr. Sascha Feuchert kommt in einem Artikel, den dpa anlässlich des 75. Jahrestags des Erscheinens von Anne Franks Tagebuch veröffentlicht hat, ausführlich zu Wort

mehr



27.04.2022
′Antisemitismus heute′: Nachholtermin der Podiumsdiskussion mit Jo Glanville und Olga Grjasnowa

1. Juni 2022, 19 Uhr, Georg-Büchner-Saal in der Alten Universitätsbibliothek

mehr

26.04.2022
„Unfassbares, Bewegendes schildern diese Dokumente – es sind Zeugnisse, die bleiben“

Das Haus der Wannseekonferenz stellt in einem mehrwöchigen Instagram-Projekt 80 Erinnerungsberichte vor, darunter auch Zvi Cohens „Der Junge mit der Mundharmonika“

mehr


28.03.2022
Performance des Jungen Schauspiels Frankfurt: „Erinnern Verändern“

Ein inklusives Jugendtheaterprojekt von Martina Droste und Jorma Foth in Kooperation mit dem Stadtlabor des Historischen Museums Frankfurt

mehr




01.02.2022
"RADIKAL?! Haltung zeigen! Demokratiefeindlichen Tendenzen im Schulalltag entgegenwirken"

Die DEXT-Fachstellen der Landkreise Gießen und Marburg-Biedenkopf, des Wetteraukreises und des Vogelsbergkreises laden zu monatlichen Online-Informationsveranstaltungen für Lehrkräfte und Pädagog:innen zum Thema „Radikalisierungsprozesse an Schulen“ ein 

mehr

28.01.2022
Grafische Anne Frank Biografie liegt nun in persischer Übersetzung vor

Ein Projekt des iranisch-kanadischen Journalisten und Filmemachers Maziar Bahari mit IranWire.com und dem United States Holocaust Memorial Museum (USHMM) anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktags am 27. Januar

mehr


10.01.2022
Performance des Jungen Schauspiels Frankfurt: "Am Leben bleiben"

Ein inklusives Jugendtheaterprojekt von Martina Droste in Kooperation mit dem Deutschen Exilarchiv 1933-1945 der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt

mehr


01.01.2022

01.01.2021


01.12.2019

01.01.2019

01.01.2018


01.01.2017

01.01.2016

01.01.2015


01.01.2014

31.12.2013

31.12.2012


31.12.2011

31.12.2010


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de
News