am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Megan Breen
Megan Breen

Megan Breen

Megan Breen ist Gastwissenschaftlerin an der Arbeitsstelle Holocaustliteratur. Sie ist Stipendiatin der Deutsch-Amerikanischen Fulbright Kommission (United States Fulbright Scholar Program). Ihr Forschungsprojekt konzentriert sich auf literarische Darstellungen des Ghettos Lodz/ Litzmannstadt, bzw. der Figur Chaim Rumkowskis.

E-Mail: Megan.Breen (at) germanistik.uni-giessen.de

 

Curriculum Vitae

Seit Okt 2017 Gastwissenschaftlerin an der Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Seit Sept 2017 Stipendiatin der Deutsch-Amerikanischen Fulbright Kommission (United States Fulbright Scholar Program). Forschungsprojekt zu literarischen Darstellungen des Ghettos Lodz/ Litzmannstadt, bzw. der Figur Chaim Rumkowskis
Dez 2016 Preisträger des Senior Scholar Award der Hochschule für Geisteswissenschaften an der University of Nevada, Reno
Sept. 2012 - Dez. 2016 Studium der Anglistik und Politikwissenschaft an der University of Nevada, Reno. Studentin von der Honors Program, Stipendiatin des Presidential Scholarship

Drucken


TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de