am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Workshops

24.05.2016

Bildungsstätte Anne Frank

Die Bildungsstätte Anne Frank bietet für Jugendgruppen und Schulklassen ein breites Spektrum an Workshops an, in denen die Jugendlichen mit speziell ausgebildeten TeamerInnen verschiedene aktuelle und gesellschaftsrelevante Themen erarbeiten.

Zu den Workshops gehören beispielsweise:

"Es muss doch endlich mal Schluss sein." - Aktiv gegen Antisemitismus
Antisemitismus ist auch heute noch allgegenwärtig. Teilweise treten direkte und teilweise treten indirekte Formen und Codes auf. Dieser Workshop widm"et sich den verschiedenen Fragen rund um Antisemitismus, zum Beispiel Wie erkenne ich Antisemitismus" oder "Was sind aktuelle Erscheinungsformen".

"Grenzenlos?" Menschen mit Migrationsgeschichte
Einwanderung und Migration sind ein wichtiger Bestandteil des Lebens in Frankfurt und Deutschland. Im Workshop können Jugendliche unterschiedliche Aspekte beleuchten und ihre Fragen sowie Erfahrungen schildern. Gleichzeitig wird mit den Jugendlichen über die mediale Darstellung von Migration diskutiert oder es wird der Frage nachgegangen, welche Bedeutung Flucht und Asyl in ihrem Zusammenleben haben.

Weitere Informationen zu den Workshops finden Sie hier.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News