am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

“Why teach about the holocaust“ - Broschüre der UNESCO online

19.01.2013

Vor einigen Tagen hat die UNESCO eine umfangreiche Broschüre veröffentlicht, die sich sehr informativ mit der Fragestellung "why teach about the holocaust" auseinandersetzt. Die Autoren gehen dabei der Bedeutung nach, die das Lehren über den Holocaust hat, denn nur so könne versucht werden, jegliche Form des Genocids zu verhindern. Neben Kapiteln, die sich mit dem Holocaust als historischem Moment und dem Phänomen des Genocids befassen, werden auch die Herausforderungen und die Möglichkeiten, vor die sich die Lehrenden zu diesem Thema häufig gestellt sehen, in den Blick genommen. Außerdem beinhaltet die Broschüre eine Quellensammlung mit zahlreichen nützlichen Hinweisen, die das Unterrichten dieses schwierigen Themas behandeln.
Die vollständige Publikation finden Sie hier.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News