am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Vortrag zu Chronisten der Gettos Litzmannstadt und Warschau am 14.06. von Dr. Andrea Löw

07.06.2010
Am Montag, dem 14. Jun hält Dr. Andrea Löw um 19 Uhr im Margarete-Bieber-Saal in der Ludwigstraße 34 (Gießen) einen Vortrag über "Chronisten des Gettos - Dokumentationstätigkeit in Litzmannstadt und Warschau".

Dr. Andrea Löw ist Historikerin in der Berliner Außenstelle des Instituts für Zeitgeschichte und arbeitet in dem Editionsprojekt "Verfolgung und Ermordung der Juden". Vorher war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Arbeitsstelle Holocaustliteratur und dort vor allem an der Edition der Chronik des Gettos Lodz/Litzmannstadt beteiligt. Sie hat zahlreiche Publikationen zur Geschichte der Verfolgung und Ermordung der Juden vorgelegt u.a. eine wegweisende Monographie über "Juden im Getto Litzmannstadt".

Der Eintritt ist frei und alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News