am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Vortrag von Prof. Jeffrey Orlick - “The Misunderstood Past and Debatable Future of Memory Studies“

08.12.2010
Am Mittwoch, den 8. Dezember 2010, hält einer der international führenden Vertreter der "memory studies“ und Spezialist für deutsche Erinnerungskulturen, Prof. Jeffrey Orlick von der University of Virginia von 18 bis 20 Uhr an der der Universität Frankfurt (Campus-Westend, Grüneburgplatz 1, IG Farben-Haus, Raum 411) einen Vortrag zum Thema "The Misunderstood Past and Debatable Future of Memory Studies".
Weitere Informationen zu der Veranstaltung des Forschungszentrum für Historische Geisteswissenschaften der Goethe Universität Frankfurt am Main finden Sie hier.

Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News