am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Vortrag am Fritz Bauer Institut von Dr. Verena Haug: Am “authentischen“ Ort. Paradoxien der Gedenkstättenpädagogik

09.11.2016

14. November 2016

Am 14. November 2016 um 18.15 Uhr wird Dr. Verena Haug (Berlin) am Fritz Bauer Institut in Frankfurt am Main einen Vortrag zum Thema "Am 'authetischen' Ort. Paradoxien der Gedenkstättenpädagogik" halten.

Die in den 1980er Jahren entstandene Gedenkstättenpädagogik hat sich als pädagogisches Arbeitsfeld mit Anspruch auf Eigenständigkeit etabliert und institutionalisiert. Gedenkstätten gelten vor allem wegen ihrer "Authentizität" als geeignete Lernorte für die Auseinandersetzung mit Verbrechen der Vergangenheit. Dies suggeriert eine unmittelbare Begegnung und verschweigt die aufwendigen Aushandlungen von Geschichte vor Ort, die erst zum Verstehen beitragen. Was in den Führungen, Seminaren und Studientagen geschieht, worüber wie gesprochen wird und welche Widersprüche sich in den pädagogischen Interaktionen zeigen, entzog sich bislang einer erziehungswissenschaftlichen Reflexion und Analyse. Die 2015 unter dem Titel "Am 'authentischen' Ort" erschienene Arbeit von Verena Haug (Metropol-Verlag Berlin) erlaubt nun einen Blick in die Black Box der gedenkstättenpädagogischen Praxis zu NS-Verbrechen.

Dr. Verena Haug ist Projektkoordinatorin "Antisemitismus und Protestantismus" der Evangelischen Akademien in Deutschland. Sie ist Erziehungswissenschaftlerin und arbeitet wissenschaftlich, konzeptionell, pädagogisch und publizistisch an, in und über Gedenkstätten. Ihre Dissertation ist an der Goethe-Universität im Rahmen des DFG-Projektes "Der Umgang mit den Paradoxien politisch-moralischer Erziehung" entstanden.

Der Vortrag findet an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Westend,
Norbert-Wollheim-Platz 1, Casino-Gebäude, Raum 1.801, statt.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Fritz Bauer Institut
Geschichte und Wirkung des Holocaust
www.fritz-bauer-institut.de


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News