am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

„Konversation Jiddisch“ – Gesprächsrunden über Sprache und Kultur in Berlin

09.11.2019

Wintersemester 2019/2020

Bereits seit 1997 treffen sich Interessierte des Jiddischen in Berlin zu einer Gesprächsrunde, in der Kenntnisse über die Sprache sowie über die Kultur ausgetauscht und vermittelt werden. Hierbei geht es unter anderem um jiddische Literatur, Filme und Lieder, aber auch aktuelle Themen werden in den Runden thematisiert. Das Angebot richtet sich an Lernende ebenso wie an Muttersprachler – Grundkenntnisse sind erwünscht.

Die Gesprächsrunden finden in diesem Wintersemester ab dem 28.10.2019 bis 3.2.2020 in regelmäßigen Abständen von 16:15 – 17:45 Uhr im Raum FH 316 (Technische Universität Berlin, Frauenhoferstraße 33-36, 10587 Berlin) statt.

Die Veranstaltungen werden von der Technischen Universität Berlin angeboten.

Weitere Informationen zum Konversationskreis sowie zu den einzelnen Terminen finden Sie hier.

 

 


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de