am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Gemeinsames Seminar des Holocaust Memorial Centers und der Eastern Michigan University zu den “Zeugen des Holocaust“

15.08.2013
Bereits zum vierten Mal bieten das Holocaust Memorial Center in Farmington Hills und das Jewish Studies Department der Eastern Michigan University vom 12.-16. August ein gemeinsames Seminar an, das Lehrern und Lehramtsstudenten Wege aufzeigen soll, das Thema Holocaust in der Schule verständlich und sinnvoll aufzubereiten. Auch unsere Mitarbeiterin Julia Richter ist eine der Teilnehmerinnen. Angeleitet durch Experten erarbeiten sie Zugänge zu diesem Thema, beispielsweise auch anhand von audiovisuellen Zeitzeugenberichten. Zum Programm gehören unter anderem Ausstellungen sowie Berichte von Zeitzeugen der Kindertransporte. Eine szenische Lesung des Stücks "Kindertransport" von Diane Samuels wurde von Schauspielern speziell für das Seminar vorbereitet.

Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News