am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

“GI-bleibt bunt. Gemeinsam gegen Nazis“ - Rückblick

18.07.2011

Im Rahmen des Aktionsbündnisses "GI-bleibt bunt. Gemeinsam gegen Nazis" setzten auch das Literarische Zentrum Gießen und die Arbeitsstelle Holocaustliteratur in Form einer Dauerlesebühne ein Zeichen gegen den Aufmarsch der NPD in Gießen. Einen bebilderten Rückblick finden Sie auf der Facebookseite der Arbeitsstelle.

Zum Pressebericht des Gießener Anzeigers gelangen Sie hier.

Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News