am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Frankfurter Vortrag: “Jüdische Remigranten im Axel Springer Verlag“

26.04.2012

Das Jüdische Museum Frankfurt lädt alle Interessierten am Dienstag, den 22. Mai 2012, um 19 Uhr zu einem Vortragsabend mit Dr. Gudrun Kruip ein. In ihrem Vortrag wird sich die Referentin mit dem Axel Springer Verlag befassen und der Frage nachgehen, warum sich Jüdische Remigranten auf eine enge Zusammenarbeit mit ehemaligen Nationalsozialisten im Springer Verlag einließen.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News