am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Frankfurter Vortrag: “Das Getto ?ód? in Romanen“ von Sascha Feuchert

28.03.2012

Am Montag, den 23. April 2012, wird der Leiter der Arbeitsstelle, Sascha Feuchert, einen Vortrag zum Thema "Das Getto ?ód? in Romanen" halten. Dabei wird er drei Romane zum Getto ?ód? in den Blick nehmen und der Frage nachgehen, was Fiktionen im Hinblick auf die Vergangenheit zu leisten vermögen.
Bei den drei untersuchten Werken handelt es sich um den kürzlich bei Klett-Cotta erschienenen Roman von Steve Sem-Sandberg "Die Elenden von ?ód?", das ebenfalls 2011 im Schöffling Verlag herausgegebene Buch "Die Fliegenfängerfabrik" von Andrzej Bart und den bereits 1983 bei Hoffmann & Campe veröffentlichten Roman "Der Judenkönig" von Leslie Epstein.
Der vom Fritz Bauer Institut veranstaltete Vortragsabend beginnt um 18.15 Uhr und findet im IG Farben-Haus der Goethe-Universität Frankfurt (Campus Westend, Grüneburgplatz 1, Raum 411) statt.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News