am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Ausstellung “BücherZeugen“

01.11.2010
Der Internationale Suchdienst (ITS) präsentiert zusammen mit dem
Historicum 20 und dem Museum der Stadt Bad Arolsen vom 29. Oktober bis
zum 15. Dezember 2010 die Ausstellung "BücherZeugen", in deren
Mittelpunkt eine Auswahl früher Publikationen von
Holocaustüberlebenden steht. Weitere Informationen erhalten Sie hier

Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News