am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Täglicher Podcast des Holocaust Denkmal Berlin ab 11. Mai 2020 über unsere zukünftige Erinnerungskultur

12.05.2020

ab 11. Mai 2020

Das Holocaust Denkmal Berlin organisiert anlässlich des 15. Jahrestags des Denkmals eine fünfteilige Gesprächsreihe rund um die Zukunft unserer Erinnerungskultur.

Unter dem Hashtag "NIEMALSVERSTUMMEN" sprechen große Persönlichkeiten über die Zukunft der Erinnerung an der Holocaust.
Den Anfang haben am 11. Mai 2020 Lea Rosh und Thilo Mischke gemacht. Sie sprachen über den Bau eines Denkmals als Lebensaufgabe, den Holocaust am Esstisch und vieles mehr.
 
Weitere Informationen zum Podcast finden Sie hier.
 
 

Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News