am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Veranstaltungen zum 9. November

08.11.2014

Lich

In der Licher Gedenkreihe zur Pogromnacht im November 1938 und die im Holocaust ermordeten Juden werden auch in diesem Jahr zahlreiche  Veranstaltungen durchgeführt:

  • 9. November, 18:00 Uhr: Andacht und Mahnwache am Gedenkstein vor der Licher Marienstiftkirche.

 

  • 13.-18. November, 19:00 Uhr: Präsentation des Spielfilms "Im Labyrinth des Schweigens", der den Auschwitz-Prozess 1963 in Frankfurt thematisiert  (Kino Traumstern).

 

  • 20. November, 19:30 Uhr: Vortrag "Verfolgte jüdische Musiker" von Jutta Dörrenhaus, die das Leben drei jüdischer Komponisten porträtiert. Begleitet wird der Abend mit Musik von Anne-Christin Weisel und Georg Klemp. Die Veranstaltung findet im Kulturzentrum Bezalel-Sysnagoge statt.

Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de
News