am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Sonderausgabe der Kellner-Tagebücher vergriffen

28.03.2012

Die einbändige Sonderausgabe der Tagebücher Friedrich Kellners, die die Bundeszentrale für politische Bildung Ende Januar auf den Markt gebracht hatte, ist nach knapp zwei Monaten bereits vollständig vergriffen. Eine Nachauflage für diese Ausgabe ist nicht geplant; die reguläre Ausgabe des Wallstein-Verlags (4. Auflage) ist aber weiterhin im Buchhandel erhältlich.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News