am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Sascha Feuchert spricht anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus in der Topographie des Terrors im Rahmen einer Lesung über Primo Levi

24. Januar 2023, 19:00 Uhr, Topographie des Terrors  Berlin

Prof. Dr. Sascha Feuchert spricht am 24. Januar 2023 um 19:00 Uhr anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus im Dokumentationszentrum Topographie des Terrors in Berlin im Rahmen einer Lesung mit der Schauspielerin Ruth Reinecke über Primo Levi und sein Werk "Ist das ein Mensch?".
Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung wird um Anmeldung bis 20. Januar 2023 gebeten an: veranstaltungen@topographie.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de
News