am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

“Richte dich ein. Und halte den Koffer bereit“

01.11.2013

Die Gießener "Theater Ladies" zeigen am 7.11. und 8.11. "Richte dich ein. Und halte den Koffer bereit". Bei diesem Projekt werden die Lebensstationen der jüdischen Dichterin Mascha Kaléko (1907-1975) präsentiert. Es beginnt mit ihrem Weg von Schidlow, Frankfurt, Marburg und Berlin nach New York und endet mit dem Wiedersehen von Berlin nach dem Krieg.

Gedichte und biografisches Material verleihen dem Projekt seine Form und werden dem Publikum durch Lieder, Tanzbilder oder Erzählungen der Darstellerinnen näher gebracht.

Die Aufführung findet am 7.11 und 8.11, um 20 Uhr in der Liebigschule Gießen (Raum B 208) statt.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de
News