am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Rezension über Rumkowski-Biographie erschienen

22.06.2017

In der aktuellen Ausgabe des geschichtswissenschaftlichen Rezensionsjournals "sehepunkte" hat Markus Roth eine kritische Rezension zur deutschen Übersetzung von Monika Polits Biographie über den Judenältesten Mordechai Chaim Rumkowski im Getto Lodz/Litzmannstadt veröffentlicht. Polits Buch ist 2012 in Polen erschienen und hat dort für viele Diskussionen gesorgt. Seit Anfang 2017 liegt es nun in deutscher Übersetzung vor.

Die "sehepunkte" sind ein seit 2001 bestehendes Onlinejournal für Rezensionen für die Geschichtswissenschaft, das an der Universität München gemeinsam mit dem Herder-Institut sowie dem Institut für Zeitgeschichte redaktionell betreut wird.

Die Rezension von Markus Roth finden sie hier.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News