am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Neue Rezension online

12.03.2012

Eine neue Rezension zu dem Roman "Lauf, Junge, lauf" von Uri Orlev, der vor dem Hintergrund eines realen Schicksals eindringlich die Überlebensgeschichte eines jüdischen Jungen im Nationalsozialismus schildert, können Sie ab heute auf unserer Homepage lesen. hier geht es zur Rezension.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News