am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Jennifer Sprodowsky verlässt Arbeitsstelle

28.02.2013

Jennifer Sprodowsky, die seit September 2011 als Mitarbeiterin an der AHL tätig war, wechselt zum 1.3. als Volontärin zum Wallstein-Verlag nach Göttingen. Jennifer hat in ihrer Zeit bei uns viele Spuren hinterlassen - nicht nur wissenschaftlich, sondern auch menschlich. Sie war u.a. an den Editionsarbeiten zu Friedich Kellners Tagebuch beteiligt, hat Veranstaltungen der AHL organisiert und viele Seminare begleitet. Danke für alles, Jenny, und alles erdenklich Gute für die neue Aufgabe!


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News