am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Gießener Anzeiger berichtet über Margarete Holzman

18.01.2014

Am 18.01. erschien im Gießener Anzeiger ein ausführlicher Bericht über Margarete Holzman, die am 27.01. aus "Dies Kind soll leben" vorliest (19:00 Uhr, LZG). Den Link zum Artikel finden Sie hier


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de
News