am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Frankfurt - Auschwitz

14.06.2014

Eine Ausstellung des Fördervereins Roma e.V. und des Künstlers Bernd Rausch          

Am 17.06. wird im Saarbrücker Rathaus die Ausstellung "Frankfurt-Auschwitz" eröffnet. Es handelt sich um ein Projekt des Fördervereins Roma e.V. und des Künstlers Bernd Rausch.


Die Ausstellung thematisiert die Vernichtung der Sinti und Roma im Nationalsozialismus und deren Wirkungsgeschichte bis in die Gegenwart. Die primär visuelle Konzeption arbeitet dabei mit wenigen, aber prägnanten Texten.
Sie können die Ausstellung bis zum 11.07.2014 in  Saarbrücken besuchen (Hauberrisser-Saal,
Rathausplatz 1 , 66111 Saarbrücken)


Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

 

 

 


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de
News