am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Fortbildung in Bad Arolsen entfällt

06.05.2013
Aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen findet die Fortbildungsveranstaltung "Frühe Zeugnisse Überlebender. Texte, Autoren, Schichten der Erinnerung" am 17.Mai, die vom ITS und der Arbeitsstelle Holocaustliteratur angeboten wurde, leider nicht statt.
Wir bedauern dies sehr.

Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News