am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Buchbesprechung: “Das Warschauer Getto. Leben und Widerstand im Angesicht der Vernichtung“

21.04.2013

Andruck - das Magazin für politische Literatur vom SR beschäftigt sich jeden Montag mit aktueller politischer Literatur und thematisierte diesmal das Buch "Das Warschauer Getto. Leben und Widerstand im Angesicht der Vernichtung" von Andra Löw und Markus Roth.
Anlässlich des 70. Jahrestags des Aufstands im Warschauer Getto haben Andrea Löw und Markus Roth ihr Buch veröffentlicht. Eindringlich erzählen sie hier vom Leben und Sterben im größten Getto, von den vielfältigen kulturellen und sozialen Aktivitäten der Menschen, ihrem Kampf gegen Hunger und Erniedrigung und schließlich von ihrem heroischen Widerstand, der 1943 in den Aufstand mündete.
Die Aufzeichnung in der SR-Mediathek finden Sie hier


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News