am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Berliner Buchvorstellung: Karla Wolff: “Ich blieb zurück. Erinnerungen an Breslau und Israel“

28.02.2012

Die Stiftung Neue Synagoge Berlin veranstaltet am 13. März 2012 im Centrum Judaicum (Oranienburgerstr. 28-30, 10117 Berlin) ab 18.00 Uhr eine Buchvorstellung, bei der die Schauspielerin Ulrike Christoph Auszüge aus Karla Wolffs "Ich blieb zurück. Erinnerungen an Breslau und Israel" vortragen wird. Zuvor wird ein Vortrag des Historikers Dr. Ingo Loose einen Einblick in das Thema: "Das jüdische Breslau, das Überleben im Nationalsozialismus und die Vertreibung nach 1945" geben, mit Videosequenzen aus den Interviews mit Karla Wolff und Klaus Aufrichtig.
Ausführlichere Informationen finden Sie hier.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News