am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Arbeitsstelle trauert um Lucie Bialer

03.03.2011

Die Mitarbeiter der Arbeitsstelle Holocaustliteratur trauern um Lucie Bialer, die vergangenen Sonntag im Alter von 87 Jahren ihrem Krebsleiden erlegen ist. Frau Bialer war eine Übererlebende, die, trotz einiger weiterer persönlicher Tragödien, ihr Leben lang intensiv für das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus eingetreten ist: Für ihr Schaffen erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen u.a. vom Staat Israel und von der Gedenkstätte Yad Vashem.

Die Arbeitsstelle bereitet zurzeit die Herausgabe der Erinnerungen von Lucie Bialer vor wir alle sind sehr traurig, dass sie die deutsche Ausgabe ihres Werkes nicht mehr erleben kann.

In diesen schweren Stunden sind wir in Gedanken bei ihrer Familie und ihrem langjährigen Lebensgefährten. Frau Bialer bleibt für uns ein Synonym für den Kampf gegen das Vergessen.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News