am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

“Ich war Hans Esser“ - Günter Wallraff im Gespräch mit Ulrike Holler

22.05.2012

Am Mittwoch, den 20. Juni 2012, wird im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung "Bild dir dein Volk! Axel Springer und die Juden", ab 19:15 Uhr im Jüdischen Museum Frankfurt ein Gespräch zwischen Günter Wallraff und der Journalistin Ulrike Holler stattfinden. Dabei wird das Leben des Enthüllungsjournalisten, seine Auseinandersetzung mit der Bild-Zeitung, seine Sicht auf Axel Springer und die Juden und seine Arbeit heute in den Blick genommen.
Weitere Informationen zum Begleitprogramm der Ausstellung finden Sie hier.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News