am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Neues Web-Portal zum Holocaust

03.02.2015

Unterrichtsmaterialien zur Auseinandersetzung

Am 27. Januar 2015, dem Holocaust-Gedenktag, wurde ein neues Web-Portal zur pädagogischen Auseinandersetzung mit dem Holocaust online gestellt. Das Pädagogische Zentrum des Fritz Bauer Instituts & des Jüdischen Museums Frankfurt haben diese Webseite initiiert.


Das neue Portal stellt umfangreiche und vielfältige Unterrichtsmaterialien zum Holocaust zur Verfügung, die für alle Schulformen der Klassen 9 und 10 sowie der Oberstufe geeignet sind. Die Materialien umfassen Texte und Fotos zur Verfolgung jüdischer Deutscher und zur Ermordung der europäischen Juden in den Jahren 1933-1945. Den Schwerpunkt bilden Texte, welche die Verfolgung Jugendlicher schildern. Insgesamt ermöglichen die ausgewählten Dokumente persönliche Zugänge zu vielfältigen Aspekten, zur persönlichen Auseinandersetzung und Diskussion.


Die Webadresse lautet: www.holocaust-unterrichtsmaterialien.de
 


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News