am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Aufführung der Kinderoper ′Brundibár′ und Ausstellung ′Kinder im KZ Theresienstadt – Zeichnungen, Gedichte und Texte′ in Darmstadt

21.08.2018

10. bis 28. September 2018

Im November 1938, vor genau 80 Jahren, komponierte Hans Krása in Prag die Kinderoper „Brundibár“. Im Jahr 1941 fand in einem jüdischen Kinderheim die Uraufführung statt, anschließend wurde die Oper über 50-mal im Getto Theresienstadt aufgeführt. Das besondere an der Oper war, dass sie von Kindern gespielt wurde. Das Stück gab den Kindern Hoffnung und Lebensmut in einer Welt, in der viele beides bereits aufgegeben hatten. Viele der Kinder wurden in den folgenden Jahren nach Auschwitz deportiert und dort ermordet. Auch Hans Krása kam in den Gaskammern von Auschwitz ums Leben.

Im Gedenken an das Schicksal der Kinder wird nun in Kooperation mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und mit der Jüdischen Gemeinde Darmstadt die Kinderoper „Brundibár“ aufgeführt. In zwei Benefizvorstellungen zugunsten des Schul- und Jugendprojekts von Neve Shalom – What Al Shalom e.V. wird die Kinderoper in der Edith-Stein Schule in Darmstadt gezeigt.

Karten für die Veranstaltungen am 25. und 27. September (jeweils um 19:30 Uhr) erhalten Sie in der Edith-Stein-Schule (Seekatzstraße 18, 64285 Darmstadt) bei Frau Schreiner (Raum C 3) täglich in der ersten großen Pause (09:25-09:40 Uhr).

Vom 10. bis 28. September wird außerdem die Ausstellung „Kinder im KZ Theresienstadt – Zeichnungen, Gedichte und Texte“, die Kinder im KZ Theresienstadt angefertigt haben, präsentiert. Die Ausstellung können Sie während der Öffnungszeiten der Schule montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 18:30 Uhr besuchen.
Die Eröffnung der Ausstellung findet am 10. September um 12:30 Uhr in der Edith-Stein Schule statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.
 


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de
News-Ticker