am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Fortbildung “Fluchtpunkt. Bedeutung von Flucht und Asyl für den pädagogischen Raum“

26.04.2016

12. Mai 2016

Unter dem Titel "Fluchtpunkt. Bedeutung von Flucht und Asyl für den pädagogischen Raum" bietet die Anne Frank Bildungsstätte in Frankfurt am Main am 12. Mai von 10.00 - 17.00 Uhr eine Fortbildung an.
Thematisiert wird unter anderem wie das Thema Flucht gesellschaftlich verhandelt wird, welche Rolle dabei Diskriminierung und Rassismus in Sprache und Medien spielen und welche Bedeutung Flucht und Asyl in unserem Zusammenleben haben. Gegenstand der Fortbildung ist auch, wie mit dem Thema im pädagogischen Raum umgegangen wird.

Die Fortbildung ist von IQ Hessen akkreditiert und kostenfrei.
Eine Anmeldung ist bis zum 2. Mai 2016 per Email an Aylin Kortel akortel@bs-anne-frank.de möglich.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News