am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Online-Vortrag von Prof. Dr. Sascha Feuchert im Rahmen der Ringvorlesung ′Grundwissen Menschenrechte′ am 19. Januar 2021: ′Menschenrechte aus literaturwissenschaftlicher Perspektive′

19. Januar 2021

Im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung "Grundwissen Menschenrechte" im WS 2020/21 hält Prof. Dr. Sascha Feuchert am 19. Januar 2021 von 16:15 bis 17:45 Uhr einen Online-Vortrag (Webex) zum Thema "Menschenrechte aus literaturwissenschaftlicher Perspektive". Veranstalter der Reihe ist die Forschungsgruppe Migration und Menschenrechte (FGMM) an der JLU.
Informationen dazu finden Sie hier
 
Den Link zur Ringvorlesung "Grundwissen Menschenrechte" finden Sie hier
Meeting Kennnummer: 137 794 6509
Passwort: Menschenrechte
 
Weitere Informationen zu den Referierenden und Themen der einzelnen Vorlesungen der Reihe finden Sie hier. 

Drucken

TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@web.de
News