am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Bericht in ′Der Tagesspiegel′ zu Studie über ′Die universitäre Lehre über den Holocaust in Deutschland′

13.02.2018

13. Februar 2018

"Der Tagesspiegel" berichtet am 13. Februar 2018 über Ergebnisse einer aktuellen Studie über "Die universitäre Lehre über den Holocaust in Deutschland". Das geringe Angebot deutscher Universitäten in der Lehre zum Holocaust könne insbesondere bei Lehrkräften zu gravierenden Wissenslücken führen, so ein Ergebnis der Studie. Auch Sascha Feuchert spricht von einem "Randthema in der Hochschullandschaft".
Zum Artikel gelangen Sie hier.


Drucken


TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de
News-Ticker